Über Patek Philippe, 5 Dinge, die Sie vielleicht nicht wissen

Frauen sehnen sich nach LV, Männer sehnen sich nach Patek Philippe.
 Patek Philippe ist der „König des Tisches“ in den Augen der meisten Menschen, beobachten Sie die blaue Blut Aristokratie, der durchschnittliche Preis sehr hoch ist, wird der einleitende Absatz müssen etwa 10 Millionen, schon gar keine finanziellen Mittel gibt keine Möglichkeit, leicht zu beginnen.

Die Produkte von Patek Philippe decken fast alles ab, von Basismodellen bis hin zu ultrakomplexen Modellen, insbesondere ultrakomplexen Funktionen, und die Technologie ist erstklassig. Die von Patek Philippe im Jahr 2009 eingeführte Doppel-P-Marke markiert zudem die strenge Handwerkskunst von Patek Philippe und ist der höchste Standard in der Schweizer Uhrenindustrie.

1.Patek Philippe’s explosive Stahluhr wurde überteuert

Viele haben Kenntnisse über die Patek Philippe Freunde alle beobachten wissen, Nautilus Stahltisch in der Uhren Kreis ist eine Legende, der Primärmarkt eine Tabelle schwer zu finden ist, sind einige Uhren Preis auf dem Sekundärmarkt über den Publikumspreis, im März dieses Jahres angekündigt Stahlprofil Papagei Die Schnecke begann die Preise zu erhöhen, was wirklich „unerträglich“ ist.

Es gibt auch eine Stahluhr, die beliebter als die Nautilus ist.Diese Patek Philippe 5522A, die nur in den Vereinigten Staaten erhältlich ist, hat eine limitierte Auflage von 600 Stück. Erst vor kurzem Patek Philippe Stahltisch 5522A den heimischen Markt, der tatsächliche Preis hat mehr als 300.000, im Vergleich zu 140.000 öffentlichen Preis mehr als verdoppelt entstanden ist, ist jetzt in den meisten harten PP zur Verfügung.

Die Magie ist, dass diese Uhr keine komplizierten Funktionen hat, es ist eine einfache große Dreizeigeruhr, nicht einmal ein Kalender.

Uhrengehäuse mit Edelstahlgehäusen, die eine Größe von 42 mm, eine Dicke von 9 mm, blau lackiert Zifferblatt, 18 Karat Gold digitale Zeitskala, gegrillte blaue Hände, der zweiter aus Aluminium, während die Zeigerskala eine leuchtende Beschichtung hat, die Platte ist sehr einfach. Es ist mit einem 324-Uhrwerk ausgestattet und bietet eine 45-Stunden-Gangreserve. Die Worte PATEK PHILIPPE NEW YORK 2017 sind auf dem unteren Deckglas aufgedruckt, was bedeutet, dass diese Uhr eine spezielle Version von Patek Philippe ist.

Die Gründe für die Popularität dieser Uhr sind: Stahlgehäuse, limitierte Auflage, Fluguhr und andere Gründe. Derzeit ist es die PP-Stahluhr mit dem höchsten Marktpreisanstieg.

2.Im Jahr 2018 wurde der erste ewige Nautilus ins Leben gerufen

(Der öffentliche Preis beträgt 896.700 Yuan) replica uhren shop

2018 Patek Philippe neu Ref.5740 / 1G-001 ist die erste Kalender Nautilus-Serie, ist auch mit Abstand die meisten Seiten nehmen einen Kalender funktioniert, ausgestattet mit ultra-dünner Bewegung Carliber240 exzentrischer Schwungmasse Struktur, um sicherzustellen, dass die gesamten Die Dicke der Uhr beträgt nur 8,32 mm.

3.Patek Philippe eröffnete nur zwei Geschäfte in China

Und in der Regel beobachtet Geschäft anders, Patek Philippe und nicht frei sein Geschäft zu gründen, nur zwei in Peking und Shanghai in China, die weltweit nur fünf davon (die anderen drei Patek Philippe Studios befinden sie in Genf, London und Paris).

Am 16. September 2005 betrat Patek Philippe offiziell den Markt auf dem chinesischen Festland: Das erste Geschäft eröffnete am Bund, dem Wahrzeichen des Shanghai Bund. Am 18. Oktober 2012 zog das Patek Philippe Shanghai Fachgeschäft aus dem Bund 18 Gebäude und zog in die Patek Philippe Shanghai Quelle.

Im Mai 2014 war Patek Philippe der Pekinger Laden, der sorgfältig renoviert und an der ursprünglichen Stelle erweitert wurde, um die Quelle von Patek Philippe Beijing zu werden.

4. Patek Philippe Nummer

Die meisten mit Patek Philippe vertrauten Uhrmacher wissen, dass die Uhren von Patek Philippe grundsätzlich vierstellig sind: In der Regel beginnt 3/5/6 mit einer männlichen Uhr und eine weibliche Uhr mit einem 4/7-Start.

(Ref.1518)

In der Tat hat Patek Philippe zuvor auch eine Produktnummer mit 1/3 Ziffern, wie Ref.1518, Ref.1526, Ref.2526 … Bis diese Nummern aufgebraucht sind, die vorhandenen 3, 4, 5, 6, 7 Nummer. Zuvor verwendete Patek Philippe auch eine dreistellige Nummer, Ref.130, Ref.570 …

Es gibt sogar zweistellige Nummern, die berühmteste ist Karazha 96. Kara Zhuohua 96 wurde 1935 geboren. Zu dieser Zeit hatte Patek Philippe Replica keine spezielle Serie, sondern Calatraw.

5.Patek Philippe Produktion

Die jährliche Produktion von Patek Philippe beträgt nur 25.000-30.000, und es hat ein gut etabliertes Mitgliedschaftssystem.Für einige spezielle Modelle ist es schwierig für Nicht-Mitglieder, Geld zu bekommen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.